top of page

Glutenfreies Low Carb Brot ohne Ei



Katja hat mit einem Rezept für ein Low Carb Brot experimentiert und zwar mit einem ohne Ei, daher ist das Brot nicht nur glutenfrei und low carb, sondern auch vegan. In diesem Rezept hat Katja ganz viel Flohsalux® benutzt und es funktioniert quasi wie ein Mehlersatz.

Zutaten

80 g gemahlene Mandeln

25 g gemahlene Hanfsamen

45 g Leinsamenmehl

40 g Flohsalux®

30 g Sonnenblumenkerne

4 g Meersalz

15 g Backpulver

2 EL Leinsamenmehl

6 EL Wasser

15 ml Apfelessig

180 ml Wasser

10 g Kürbiskerne

Zubereitung

  1. Backofen auf 180 °C Ober- und Unterhitze vorheizen.

  2. Hanfsamen mit der Kaffeemühle mahlen. Zusammen mit gemahlenen Mandeln, Leinsamenmehl, Flohsalux®, Sonnenblumen, Meersalz und Backpulver mischen.

  3. Anstelle von 2 Eiern 2 Esslöffel Leinsamenmehl mit 6 Esslöffeln Wasser verrühren und dazu geben.

  4. Mehlmischung mit Wasser, Apfelessig und Ei-Ersatz zu einem kompakten Teig kneten.

  5. Einen länglichen Brotlaib formen und mit Kürbiskernen oder Sonnenblumenkerne bestreuen.

  6. Bei 180°C Ober- und Unterhitze auf der mittleren Schiene 70 Minuten backen. Nach dem Backen noch 10 Minuten im ausgeschalteten Backofen stehen lassen und dann zum Abkühlen auf ein Gitter stellen.


Entweder innerhalb eines Tages verzehren oder scheibenweise einfrieren. Aufgetaut schmeckt es fast wie frisch gebacken.


Das Rezept ist von Katja aus Glutenfrei Rezepte

Comments


Beliebte Rezepte
Folgen Sie uns
  • Instagram
bottom of page