top of page

Glutenfreies dunkles Bananenbrot



Das klassische Bananenbrot schmeckt lecker, macht satt und hält die perfekte Balance zwischen Kuchen und Brot. Ein weiterer Vorteil dieses Brotes ist es, dass übrig gebliebene Vorräte aufgebraucht werden können, allen voran natürlich überreife Bananen.



Zutaten:


3 reife Bananen

230 g pflanzliche Jogurtalternative

100 g geraspelte Mandelblättchen

90 g Hirseflocken

50 g Carobpulver

40 g Kokosmehl

1 EL Flohsalux®

1 TL Zimt

14 g Backpulver


Zutaten für das Topping


Bananenchips

Mandelblättchen



Zubereitung:


  1. Die Bananen mit einer Gabel zerdrücken.

  2. Alle Zutaten miteinander zu einer festen Masse vermischen und in eine gefettete Backform geben. Dabei den Teig feste in die Form drücken und die Oberfläche glatt streichen.

  3. In die Oberfläche Bananenchips drücken, anschließend Mandelblättchen drüber streuen.

  4. Das Bananenbrot bei 180 Grad (Umluft) etwa 40 Minuten backen. Anschließend auskühlen lassen.



Das Rezept ist von Stephanie aus Mein glutenfreier Backofen.

Commenti


Beliebte Rezepte
Folgen Sie uns
  • Instagram
bottom of page