top of page

Glutenfreies Cranberry-Brot



Stephanie hat dieses leckere Rezept für glutenfreies Cranberry-Brot entwickwelt. Die Mandeln und Cranberries verleihen dem Brot einen leicht süßen Geschmack. Wenn man es allerdings gerne noch süßer haben möchte, besteht die Möglichkeit, noch ein bisschen Ahornsirup dazuzugeben.

Zutaten

60 g Cranberries

200 g Dunkler Mehlmix (mit Teffmehl)

20 g Süßlupinenmehl

75 g Kartoffelmehl

40 g gehackte Mandeln

1/2 P. Hefe

1 P. Backpulver

4 g Flohsalux®

2 TL Johannisbrotkernmehl

1 TL Salz

1 EL Apfelessig

300 ml Wasser

Zubereitung


  1. Die Cranberries in lauwarmen Wasser einweichen.

  2. Alle trockenen Zutaten gut miteinander verrühren.

  3. Dann Essig, Wasser und die eingeweichten Cranberries (ohne Wasser) zugeben und alles zu einem glatten Teig verkneten. Ca. 10 Min. stehen lassen. Sollte der Teig zu fest geworden sein, evtl. noch mal etwas Wasser zugeben.

  4. In eine gefettete Backform geben und den Teig glattstreichen.

  5. Bei 180 Grad (Umluft) ca. 40 Min. backen. Anschließend auf einem Rost gut auskühlen lassen.


Das Rezept ist von Stephanie aus Mein glutenfreier Backofen

Comments


Beliebte Rezepte
Folgen Sie uns
  • Instagram
bottom of page