top of page

Glutenfreie Topfentascherl



Diese leckere Spezialität hat Alexandra seit ihrer Zöliakie-Diagnose besonders vermisst und euch hierfür nun eine glutenfreie Variante kreiert.


Zuerst macht man sich für den Teig eine Mehlmischung von 250g. 200g davon werden mit der Butter und dem Topfen gemischt. Die restlichen 50g werden für die Teigverarbeitung verwendet.



Zutaten


Zutatenmengen Topfenblätterteig


250g Butter

250g Magertopfen

200g selbstgemachte Mehlmischung

1,5g Salz

1P Vanillepulver

50g selbstgemachte Mehlmischung zum Tourieren & für die Arbeitsfläche


250g selbstgemachte Mehlmischung


90g helles Reismehl

63g Hafermehl

40g Maisstärke

40g Kartoffelstärke

7g Goldleinsamen

7g Xanthan

3g Flohsalux®



Zubereitung


Tag 1


  1. Teig mischen 

  2. einfach Teig zu einem langen Rechteck ausrollen/dritteln 

  3. Kühlschrankruhe 30 Min.

  4. doppelt Teig zu einem langen Rechteck ausrollen/vierteln+halbieren

  5. Kühlschrankruhe 30 Min.

  6. Teig einfach zu einem langen Rechteck ausrollen/dritteln

  7. Kühlschrankruhe über Nacht 


Tag 2


  1. Topfenfülle zubereiten 

  2. Teig ausrollen (48 x 36 cm)

  3. Teig in Quadrat (12 x 12 cm) teilen

  4. Ofen vorheizen (180° Heißluft, inkl. Blech)

  5. Teigränder mit Eiklar bestreichen

  6. Fülle auftragen und Tascherl formen 

  7. mit Ei bestreichen

  8. Topfentascherl backen 20-25 Min.




Das Rezept ist von Alexandra aus Glutenfreigeniessen.at


Comments


Beliebte Rezepte
Folgen Sie uns
  • Instagram
bottom of page